Lektion 5

  • Schweben mit Gier

    Steuern Sie nun auch bewußt kleine Korrekturen mit Gier. Schauen Sie dabei grundsätzlich die Nase des Helis an! Steuern Sie nach rechts geht die Nase nach rechts, steuern Sie nach links geht die Nase nach links.
    Project image 1 Project image 2


Das Heck wird ab heute aktiv gesteuert.

Steuere aber nicht über die bewussten 45 Grad hinaus, halte das Heck immer zu dir gerichtet. Dabei immer bereit sein, um den Heli in die Heckansicht zu steuern.

links rechtsHeli nach links drehen und vorwärts fliegen                          Heli auch nach rechts drehen und zurückfliegen



Sehen wir und hierzu ein Video an:

Tempolimit einhalten

Nun, nach ein paar Akkuladungen sieht das schon recht nett aus.
Deshalb lege vor den weiteren Flügen zwei "Bodenziele" aus und fliege diese abwechselnd an.
Schwebe kurz über dem Ziel, bevor du die Nase zurück auf das andere Ziel richtest.
Übe ein gleichmäßiges Tempo ein. Nie zu schnell werden.

Wunderbar, nach 10 Akkuladungen fühlst du dich schon erheblich sicherer. Der Schwebeflug wird jedesmal ruhiger. Der Heli reagiert nun auf deine Kommandos. War es zu Beginn nicht anders herum?

"Auch nach Monaten hatte ich nach jedem Flug Adrenalin im Blut. Und das, wo ich doch jeden Tag 2-3 Akkus leerflog!"

Weitere Schwebeübung - das Quadrat

square
Heute benötigen wir vier Bodenziele, die ein Viereck von ca. 5m Seitenlänge bilden.

Wir starten in der Mitte des Viereckes, fliegen nach rechts vorne zum ersten Punkt  und von dort  zweimal zum Ziel links vorne und wieder nach rechts .

Dann beginnen wir rückwärts zum nahen Ziel rechts und wieder nach vorne zu fliegen.
Fünf Mal und Sie fliegen nach links. Jetzt auch hier langsam rückwärts zum Ziel hinten links und wieder vor.
Zum Schluss zur Mitte zurück.

Die Steigerung: Das komplette Viereck in beiden Richtungen und in einem Stück abfliegen...

Hallo Heli, wohin?

Bei jedem Ausreißer beginnen wir wieder in der Mitte!
Sinn dieser Übungen ist es, den Heli mal von links, mal von rechts zu sehen. Ausserdem wird die Koordination verschiedener Flugbewegungen trainiert. Sie bemerken auch, wie wenig Geduld Sie mit sich selbst haben. Der Pilot steht auf der Zeichnung unten bei Nr. 4

Diese Übungen werden Sie ein paar Flugtage beschäftigen. Erinnern Sie sich noch an das nervöse Herumgehopse vor vier Wochen ?

Werbung in eigener Sache.

Vielen Dank für den Besuch der Helischool! Wir haben nichts dagegen, dass Sie einen Werbeblocker verwenden. Bitte unterstützen Sie uns, damit die Helischool auch ohne Werbeeinnahmen weiterhin bestehen kann!

Deine Flugerfahrung beträgt jetzt schon mehrere Stunden. An dieser Stelle würde mich brennend interessieren, wieweit ich dir bis hierhin helfen konnte. Ausserdem würde mich interessieren ob du einen Crash hattest und vor allem, warum. Deine Erfahrungen können die Flugschule verbessern und helfen damit anderen Flugschülern. die nach dir kommen: E-Mail schreiben

Vielen Dank! Dafür gibt es nun auch die -Lektion 6-